Referat Genderforschung | Studienservicestelle Gender Studies

Das Referat Genderforschung (RGF) der Universität Wien ist eine Einrichtung an der Schnittstelle von Lehre und Forschung. Unser Ziel ist die Stärkung der inter- und transdisziplinären Gender Studies und die Vermittlung ihrer Inhalte.

Unter anderem beherbergt das Referat Genderforschung die Studienservicesstelle Gender Studies, die für die Organisation des Masterstudiums in Gender Studies sowie der Erweiterungscurricula in Gender Studies verantwortlich ist. Zu den von uns regelmäßig organisierten Veranstaltungen gehören die interdiziplinäre Ringvorlesung mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten sowie die Gender Talks ebenso wie diverse Workshops, Tagungen und diverse Kooperationsveranstaltungen. Außerdem beherbergt das Referat Genderforschung eine Bibliothek mit Publikationen zu Themen rund um die Genderforschung.

Informationen für Studieninteressierte

Wenn Sie sich für ein Masterstudium in Gender Studies an der Universität Wien interessieren, lesen Sie bitte unsere Informationen für Studieninteressierte sowie die FAQ (häufig gestellten Fragen) zur Zulassung.

Neuigkeiten und aktuelle Informationen


 Veranstaltungen

11.10.2022 18:30
 

Ksenia Meshkova: Geschlecht und Gewalt aus der Sicht der soziologischen Gewaltforschung: Kontrollierende Gewalt und Weiblichkeitskonstruktionen in den Narrativen von jungen gut ausgebildeten Frauen aus Sankt Petersburg, Russland

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zu Gewalt und Geschlechterverhältnissen am 11. Oktober ab 18 Uhr 30. Online-Übertragung mit Schriftdolmetschung – Anmeldung nötig

20.10.2022 18:30
 

Gender Talk am 20. Oktober 2022 um 18.30 Uhr

in Kooperation mit der Vortragsreihe zu antirassistischen, BPoC und migrantischen Perspektiven im Feld der Kunst und Bildung

 Studium & Neuigkeiten

27.09.2022
 

Ab Wintersemester 2022/23 ergeben sich einige Änderungen im Studienrecht, v.a. hinsichtlich Fristen (einschließlich Zahlungsfrist für den Studien-/ÖH-Beitrag), Mindeststudienleistung und Anerkennungen.

27.09.2022
 

Für die Masterprüfungen stehen mehrere Termine im Semester zur Verfügung.

22.09.2022
 

Die Antragstellung ist über u:space (Leistungsstipendien) bzw. via E-Mail (Förderstipendien) von 03.10.2022 bis 02.11.2022 möglich

15.09.2022
 

online, 7.–9. Dezember 2022; Deadline für Bewerbungen: 30. Oktober 2022

13.09.2022
 

In: Emma Rees (Hrsg.): The Routledge Companion to Gender, Sexuality and Culture. Routledge, 2022.

24.08.2022
 

Luise Wickrath hat eine Masterarbeit zum Verhältnis neoliberaler Universität und kritischer wissenschaftlicher Praxis in den institutionalisierten Gender Studies geschrieben. Hier fasst sie einige Ergebnisse zusammen.