Masterstudium Gender Studies

Bitte wählen Sie, für welchen Studienplan Sie sich interessieren:

Das Ziel des Masterstudiums Gender Studies an der Universität Wien ist die Vermittlung der Wirkmacht von Geschlechterkonstruktionen, -kodierungen, -verhältnissen und -ordnungen in Wissenschaft und Gesellschaft. Dabei wird Geschlecht stets als intersektionales Herrschafts- und Machtverhältnis gefasst. Auf dieser Basis werden ungleichheitsgenerierende Effekte in verschiedenen historischen und aktuellen Zusammenhängen sowie in unterschiedlichen globalen Kontexten untersucht.


Wenn Sie Interesse haben, ein Masterstudium in Gender Studies an der Universität Wien zu beginnen, lesen Sie bitte unsere Informationen zur Zulassung.

Der Studienplan 2013 läuft mit 31.03.2023 aus. Eine Neuinskription ist nur im Studienplan 2020 möglich.


Wenn Sie das Studium nicht bis 31.03.2022 abschließen möchten, haben Sie die Möglichkeit eines sofortigen Umstiegs in das Curriculum 2020: senden Sie uns bitte das Formular zur Unterstellung an spl.genderstudies@univie.ac.at. Sobald die Unterstellung durchgeführt wurde, werden die Anerkennungen an Sie gesendet.

Mit 01.04.2022 werden Sie automatisch dem neuen Studienplan unterstellt, dann melden Sie uns bitte, dass Sie die Lehrveranstaltungen anerkannt brauchen.

Wird von Ihnen das Studium bis Ende März 2023 erfolgreich beendet, sind keine weiteren Schritte in Bezug auf einen Curriculumswechsel notwendig.

Wir freuen uns, wenn Sie die Möglichkeit einer Beratung wahrnehmen möchten, und bitten Sie um entsprechende Terminvereinbarung.