Logo der Universität Wien

Gender Talks

GENDER TALKS: Mel Y. Chen (Berkeley): Substantiating Recognitions (16.12.2014)

Date: Tuesday, 16.12.2014, 18.00 h Venue: Lecture Room B, Campus at the University of Vienna/Court 2.8 Abstract In this talk, Mel Y. Chen asks anew about some signal aspects of the work of 19th...

GENDER TALKS: Smilla Ebeling (Oldenburg): Gender goes Heimatmuseum, 28.11.2014, 12.30 (!) Uhr

Termin: Freitag, 28.11.2014, 12.30 Uhr (!)Ort: C3, UG (Alois-Wagner-Saal,) Sensengasse 3, 1090 Wien "Natur", "Geschlecht" und "Heimat" – diese ungleichen Kategorien haben gemeinsam, dass...

GENDER TALKS: Persson Perry Baumgartinger: TransGender Studies – eine Einführung (12. Juni 2014, 18 Uhr)

Vortragender in weißem Hemd und Brille am Redner_innen-Pult

Der Vortrag gab eine Einführung zu Entstehung und Entwicklung der TransGender Studies, stellte verschiedene Forschungsansätze vor und fragte kritisch nach ihren Ein-/Ausschlüssen und einer un/möglichen Disziplinierung in die...

GENDER TALKS: Gayatri Chakravorty Spivak (Columbia University, New York): Gender – Citizenship – Representation (22.05.2014)

Am 22. Mai 2014 hielt Professorin Gayatri Chakravorty Spivak vor 500 Zuhörer_innen einen Vortrag im Prospekthof der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Der Vortrag fand auf Einladung des Referats Genderforschung (gemeinsam mit...

Nacira Guénif-Souilamas (Paris): European Queerness: Figures, Speeches, Modes made in France (27.03.2014)

Vortrag in englischer Sprache in der Reihe GENDER TALKS des Referats Genderforschung der Universität Wien.

GENDER TALKS: Sara Ahmed (Goldsmiths/University of London): Diversity Work as Emotional Work (22.11.2013)

In ihrem Vortrag präsentierte Sara Ahmed einige der Argumente, die sie erstmals in ihrem Buch "The Cultural Politics of Emotion" (2004) vorgestellt hatte. Davon ausgehend erörterte sie ihre Theorie der...

GENDER TALKS: Peggy Piesche: Knowledge, Notions of History and the Politics of Memory: Audre Lorde`s Black Internationalism and Black Feminism in Germany (27.06.2013)

Die Vortragende, eine mittelgroße Schwarze Frau mit kurzem Haar, spricht gestikulierend in ein Mikrophon am Pult

"Eine Schwarze Frau, Kriegerin und Dichterin, die ihre Arbeit tut und gekommen ist, um zu fragen, ob du deine tust" – Diese Aufforderung zur politischen Aktion hatte einen großen Einfluss...

GENDER TALKS: Paula-Irene Villa (LMU München): "Ich bin kein Stück Fleisch!" (Lady Gaga). Zur Fleischbeschau im Pop

Donnerstag, 24.01.2013, 19 Uhr pktl. | Aula / Campus der Universität Wien | 9., Spitalgasse 2-4 (Hof 1.11)

GENDER TALKS: Helene Götschel (TU Darmstadt): Doing Gender und materiell-diskursive Praxen. Von der Nützlichkeit der Geschlechterforschung für die Didaktik und Pädagogik der Physik

Der Vortrag beschäftigte sich mit dem Spannungsverhältnis von internationaler und interdisziplinärer Geschlechterforschung und lokalen Praxen Geschlecht reflektierender Physikvermittlung.

GENDER TALKS: Cecile K. M. Crutzen (NL): Macht Gender Unterschied in der Informatik?

Öffentlicher Vortrag am Mittwoch, den 06.06.2012 um 18.30 Uhr im Hörsaal 1, NIG, Universitätsstraße 7, 1010 Wien

Treffer 11 bis 20 von 24
Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
StudienserviceStellle und
Bibliothek:
Dienstag 15-17 (!) Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung
**Bitte beachten: Die SSSt hat am DO, 12.10.2017 geschlossen!**

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at

RGF-Info

Die Mailingliste "RGF-Info" informiert über aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten des Referats Genderforschung.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0