Logo der Universität Wien

Anmeldung und Ablauf der Masterprüfung im Masterstudium Gender Studies

Prüfungspass einreichen

  • Zeitraum: mindestens sechs Wochen vor dem gewünschten Prüfungstermin
  • Wurden alle Lehrveranstaltungen inklusive Masterseminar aus dem Curriculum positiv abgeschlossen, geben Sie bitte das vollständig ausgefüllte Formular Prüfungspass (Opens internal link in current windowFormulare und Downloads) sowie alle Anerkennungsbescheide in Kopie persönlich oder per E-Mail in der Studienservicestelle Gender Studies im Referat Genderforschung ab.
  • Der Prüfungspass wird kontrolliert, der Notendurchschnitt berechnet, der Studienprogrammleitung zur Genehmigung vorgelegt und an das Studienservicecenter (SSC) Sozialwissenschaften weitergeleitet. Eine Kopie des genehmigten Prüfungspasses wird gerne auf Anfrage per E-Mail übermittelt.

Prüfungstermin vereinbaren

  • Der_die Kandidat_in vereinbart den Prüfungstermin für die Masterprüfung mit Erstprüfer_in (=Betreuungsperson), gewünschter Zweitprüfer_in und der Studienprogrammleitung, die üblicherweise den Prüfungsvorsitz führt.
  • Der_die Zweitprüfer_in muss entweder Lehrende_r im Masterstudium Gender Studies sein oder vorab von der Studienprogrammleitung genehmigt werden.
  • Den vereinbarten Termin anschließend mit der Studienservicestelle Gender Studies (Dorith Weber) akkordieren. Prüfungsort ist üblicherweise der Besprechungsraum des Referats Genderforschung.

Prüfung anmelden

  • Zeitraum: mindestens zwei Wochen vor Prüfungstermin
  • Das ausgefüllte Formular "Anmeldung zur Masterprüfung" (siehe: Opens internal link in current windowFormulare und Downloads) und ein gebundenes Exemplar der Masterarbeit in der Studienservicestelle Gender Studies im Referat Genderforschung abgeben. Die Arbeit wird dem Prüfungsvorsitz weitergeleitet und verbleibt dann in der Bibliothek des Referats Genderforschung.

Ablauf der Masterprüfung (Defensio)

  • Dauer: ca. 50 Minuten
  • Besteht aus einer Präsentation der Masterarbeit durch die_den Studierende_n (ca. 20 Minuten) und der Verteidigung dieser (Defensio) sowie einer Befragung des wissenschaftlichen Umfelds durch Erst- und Zweitprüfer_in bzw. Prüfungsvorsitz (ca. 30 Minuten)
  • Nach der Prüfung berät die Kommission die Benotung und teilt das Ergebnis mit. Es wird eine nummerische Endnote vergeben.
  • Das Prüfungsprotokoll wird an die Studienservicestelle Gender Studies im Referat Genderforschung übermittelt und von dort an das Studienservicecenter (SSC) Sozialwissenschaften gesandt. Das SSC stellt innerhalb innerhalb von acht Wochen den Prüfungsbescheid aus.
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0