Logo der Universität Wien

Abgeschlossene Masterarbeiten (oder Magisterarbeiten) in Gender Studies

2017

  • Zeynep Arslan (2017): Demokratisierung durch Selbstermächtigung! Historische Prozesse, Optionen und widersprüchliche Strategien zur Entwicklung des Empowerments alevitischer Frauen* aus der Türkei
    Betreuer_in: Margareth Lanzinger
  • Doris Bauer (2017): Atypische Beschäftigungsformen – ein Literaturüberblick zu aktuellen Publikationen in Österreich unter besonderer Betrachtung der Kategorie Geschlecht
    Betreuer_in: Maria Mesner
  • Sarah Egger (2017): Die Muskeljüdin? Frauen in jüdischen Sportvereinen von 1900 bis 1912 im Umgang mit dem männlich geprägten Ideal des Muskeljudentums
    Betreuer_in: Maria Mesner
  • Theresa Ganotz (2017): Porn to be feminist. Zum subversiven Potential queerfeministischer Pornografie
    Betreuer_in: Elisabeth Holzleithner
  • Sara Gerschel (2017): Weibliche Autorität beanspruchen. Zur Selbstlegitimierung bei Hildegard von Bingen und Mechthild von Magdeburg
    Betreuer_in: Birgit Heller
  • Barbara Höller (2017): Fitnesstraining als Form der Selbstoptimierung und Technologie des Selbst
    Betreuer_in: Maria Mesner
  • Michael Holzer (2017): Opens external link in new window"Polizist, PolizistIn, oder Polizist*in?" Analyse des gendergerechten Sprachgebrauchs im Bundesministerium für Inneres
    Betreuer_in: Margareth Lanzinger
  • Julita Juros (2017): Zur repräsentation von Frauen mit Behinderungen in den polnischen Medien
    Betreuer_in: Elisabeth Holzleithner
  • Silvia Mussmann (2017): Alleinwohnen als emanzipative Praxis des Privaten
    Betreuer_in: Maria Mesner
  • Josefa Maria Stiegler (2017): Von der Straßenbeleuchtung zum Machtverhältnis. Eine kritische-feministische Analyse des Sicherheitsdiskurses in der Stadtplanung in Wien
    Betreuer_in: Saskia Stachowitsch-Clar
  • Laura Zwinger (2017): Kommerzielle Leihmutterschaft – Altrusimus, Kommerzialisierung und Selbstbestimmung in US-amerikanischen Leihmutterschaftsblogs
    Betreuer_in: Birgit Sauer

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0