Logo der Universität Wien

19. Ringvorlesung Gender Studies Demokratie - Repräsentation - Geschlecht

Der öffentliche Teil der Vortragsreihe startet am Donnerstag, 21.03.2019 um 18.30 Uhr im Hörsaal 31 mit einem Vortrag von Maria Mesner: "Arenen-Wechsel. Zwischen Parteien und "autonomer" Bewegung".

Der Beitrag untersucht die Arenen, in denen die Politik der Geschlechterverhältnisse im Österreich der Zweiten Republik verhandelt wird. Er zeigt, in welcher Weise die „autonomen“ Frauenbewegungen der 1970-er Jahre Ausdruck und Akteur_innen eines gesellschaftlichen Paradigmenwechsels waren, der unter anderem in einer Verschiebung der Räume des Politischen und der entsprechenden Sprechweisen resultierte. Letztlich geht es auch darum, die historische Kontingenz von politischen Identitäten und Identifizierungen freizulegen.

Maria Mesner ist Dozentin am Institut für Zeitgeschichte sowie Leiterin des Referats Genderforschung der Universität Wien. Ihre Forschungs- und Publikationsschwerpunkte sind im Bereich der vergleichenden Geschichte der Geschlechterverhältnisse im Feld des Politischen, der Kultur- und Gesellschaftsgeschichte der menschlichen Reproduktion sowie der Entnazifizierung in Österreich angesiedelt. Sie ist Mit-Herausgeberin der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaften und leitet das Kreisky- sowie das Johanna Dohnal Archiv.

Weitere Termine

Die Fortsetzung des Semesterprogramms beschäftigt sich ähnlich wie im Wintersemester mit den Konzepten und politischen Prozessen von Demokratie, Partizipation und Repräsentation aus unterschiedlicher Geschlechterperspektive.

Weitere Gastvortragende sind die Juristin Ines Rössl (04.04.) sowie die Politikwissenschaftlerinnen Birgit Sauer (02.05.), Stefanie Wöhl (16.05.)  und Isabell Lorey (13.06.).

Opens external link in new windowMehr über das aktuelle Programm der Ringvorlesung Gender Studies

Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten
StudienServiceStelle und Bibliothek:
DI 15-17 Uhr
Do 12-14 Uhr

Bibliotheks-Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung möglich.

E-Mail Studienservice-Stelle:
spl.genderstudies@univie.ac.at

**Personenbezogene Anfragen und Auskünfte (Prüfungen, Anrechnungen ...) können wir NUR an Ihre offizielle Studierenden E-Mail-Adresse der Universität Wien (u:account) weitergeben!**

E-Mail RGF allgemein:
office.rgf@univie.ac.at
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0