Logo der Universität Wien
English

Profil des Referats Genderforschung

Das Referat Genderforschung der Universität Wien ist eine fakultätsübergreifende Einrichtung an der Schnittstelle von Lehre und Forschung mit dem Ziel der Stärkung und des Ausbaus der inter- und transdisziplinären Gender Studies an der Universität Wien. Das Referat Genderforschung ist formal der Dienstleistungseinrichtung "Studienservices und Lehrwesen" der Universität Wien zugeordent. Unsere Aufgaben sind die Wissenschaftsorganisation, die Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Lehr- und Forschungssupport. Wir verstehen uns auch als Ort für intellektuelle Auseinandersetzung und kritischen Diskurs.

Forschung und Lehre

  • Ausrichtung wissenschaftlicher Opens internal link in current windowVeranstaltungen wie Tagungen, Workshops und die Ringvorlesung Gender Studies sowie die Reihe "Opens internal link in current windowGender Talks", oft in Kooperationen mit anderen Einrichtungen der Universität Wien oder mit thematisch relevanten universitätsnahen Organisationen.
  • Entwicklung und Unterstützung von Forschungsinitiativen in der gesamten Breite der Gender/Queer/Trans Studies. 
  • Organisation des Masterstudiums Gender Studies und der Erweiterungscurricula Gender Studies sowie die Koordination von Auslandssemestern für Studierende über das Erasmus-Programm Gender Studies (in Zusammenarbeit mit der Studienplanleitung Gender Studies). Das interdisziplinäre Masterstudium Gender Studies und die ECs sind formal der Fakultät für Sozialwissenschaften, genauer dem Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, zugeordnet, werden jedoch eigenständig programmiert (SPL Gender Studies), organisiert und verwaltet.

Publikationen

  • Herausgabe von wissenschaftlichen Publikationen wie der Buchreihe "Opens internal link in current windowChallenge GENDER" sowie diverse Kooperationsprojekte.

Vernetzung

  • Beteiligung an internationalen Netzwerken im Bereich der Gender Studies (ATGENDER, Opens external link in new windowKEG) und der Opens external link in new windowGenderplattform (Einrichtungen für Frauenförderung und Geschlechterforschung an den österreichischen Universitäten) sowie der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung (Opens external link in new windowÖGGF)
  • Vermittlung transdisziplinärer Bezüge zwischen unterschiedlichen Wissenschaftskulturen.

  • Austausch zwischen Wissenschafter_nnen, Praktiker_nnen, inner- und außeruniversitären Gruppen und der Öffentlichkeit

  • Beteiligung an der Planungsgruppe des "Opens external link in new windowForschungsverbunds Gender und Agency" der Universität Wien

  • Bereitstellen von Expertise in unterschiedlichen Arbeitsgruppen und Gremien der Universität Wien 

Support

  • Opens internal link in current windowFörderung von Konferenzteilnahmen für die Präsentation von Forschungsergebnissen auf wissenschaftlichen Veranstaltungen im In- und Ausland (Masterstudierende und Absolvent_innen der Gender Studies, Dissertant_innen unter bes. Voraussetzungen)

  • Nachwuchsförderung und Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeit durch den Austausch mit Gender-Expert_innen aus unterschiedlichen Feldern 
  • Lehrsupport über die fakultären Grenzen hinweg zur Implementierung von Ansätzen der Gender Studies in Studienpläne im gesamten Fächerspektrum

Bibliothek

  • Die Fachbibliothek Genderforschung (Präsenzbibliothek, keine Ausleihe) verfügt über einen sehr gut sortierten Zeitschriftenbestand (auch online/elektronisch verfügbar über die Universitätsbibliothek) und einen wachsenden Bestand an Fachbüchern.
Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
Studienservice und
Bibliothek:
Dienstag 15-17 (!) Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at

RGF-Info

Die Mailingliste "RGF-Info" informiert über aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten des Referats Genderforschung.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0