Logo der Universität Wien

Tenure Track-Professur für Medien und Intersektionalität (UNIVIE)

Bwerbungsfrist endet am 18.09.2019

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">An der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien ist eine
</big>

<big>Tenure Track-Professur
für
Medien und Intersektionalität
</big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">(Vollbeschäftigung) zu besetzen.

In Forschung und Lehre soll die Rolle der Medien in der Überschneidung verschiedener Differenzkategorien behandelt werden, insbesondere in Bezug auf Kategorien wie Geschlecht, aber auch Ethnizität, Klasse, Nationalität, Sexualität und/oder Alter. Gute Kenntnisse der Theorien und Methoden der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie der Gender bzw. Intersectionality Studies werden vorausgesetzt. Die Stelle ist offen für alle epistemologischen Zugänge im Bereich der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.

Ihr Profil:</big>

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Doktorat/PhD und zumindest zwei Jahre Erfahrung als Post-Doc an einer Universität oder einer anderen Forschungseinrichtung; BewerberInnen müssen im Regelfall während des Doktoratsstudiums oder nach dem Doktoratsstudium insgesamt mindestens zwei Jahre außerhalb der Universität Wien Forschungserfahrung gesammelt haben</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Hervorragende Leistungen und Potenzial in der Forschung, exzellente Publikationstätigkeit, internationale Reputation </big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten sowie Bereitschaft und Fähigkeit zur Führung von Forschungsgruppen, Bereitschaft zur Drittmitteleinwerbung</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Begeisterung für exzellente Lehre, universitäre Lehrerfahrung oder ein Lehrkonzept sowie die Bereitschaft, in allen curricularen Stufen (Bachelor, Master, Doktorat) zu lehren, Abschlussarbeiten zu betreuen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern
    </big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Die Universität Wien erwartet, dass die/der StelleninhaberIn innerhalb von drei Jahren Deutschkenntnisse erwirbt, welche die Lehre in Bachelorstudien und die Mitarbeit in universitären Gremien ermöglichen.  </big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;"> 
</big>

Wir bieten Ihnen:

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">die Möglichkeit einer permanenten Stelle und der Beförderung zur/zum unbefristeten UniversitätsprofessorIn. Die/der erfolgreiche KandidatIn beginnt als „AssistenzprofessorIn“ für eine maximale Dauer von sechs Jahren. Wenn sie/er die Konditionen der Qualifizierungsvereinbarung erfüllt, erfolgt die Beförderung zur/zum unbefristet angestellten „Assoziierten ProfessorIn“. Bei Nichterreichen der Qualifikationsziele endet das Arbeitsverhältnis mit Ablauf der Vertragszeit. Assoziierte ProfessorInnen können in einem internen kompetitiven Prozess zur/zum UniversitätsprofessorIn befördert werden.</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Ersteinstufung mindestens gemäß Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der Universitäten: § 49 Verwendungsgruppe A2</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">zusätzlich zur gesetzlichen Sozialversicherung eine betriebliche Pensionskasse</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">ein dynamisches Forschungsumfeld</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">attraktive Arbeitsbedingungen in einer der lebenswertesten Städte der Welt
    </big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">vielfältige Unterstützungen durch zentrale Service-Einrichtungen</big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.  </big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;"> 
Bewerbungsunterlagen:</big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Bitte übermitteln Sie ein einziges PDF Dokument mit der Bezeichnung “Nachname_Vorname.pdf” an tenuretrack.personal@univie.ac.at mit den folgenden Informationen (in Englisch):</big>

  1. <big>Deckblatt und Inhaltsverzeichnis</big>
  2. <big>Bewerbungsschreiben, inklusive kurzer Beschreibung:</big>

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">der Motivation für die Bewerbung auf diese Stelle</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">der derzeitigen Forschungsinteressen und der Forschungspläne für die nähere Zukunft</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">der bisherigen und geplanten Schwerpunkte in der akademischen Lehre und Nachwuchsbetreuung</big>

  1. <big>Wissenschaftlicher Lebenslauf, inklusive Informationen über:</big>

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Bildungskarriere, akademische Abschlüsse (mit Angabe der Institution, die das Doktorat/PhD verliehen hat, und dem genauen Datum DD.MM.YYYY der Doktoratszuerkennung), relevante Berufserfahrungen sowie Anrechnungszeiten (Elternkarenz, Betreuungszeiten, …)</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">“esteem factors” (z. B. HerausgeberInnenschaften, Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften oder Programmkomitees) </big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">frühere und derzeitige KooperationspartnerInnen</big>

  1. <big>Publikationsverzeichnis mit:</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Hervorhebung und Voranstellung der fünf im Sinne der ausgeschriebenen Tenure-Track-Professur wichtigsten Publikationen</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Internetlinks zu diesen fünf wichtigsten Publikationen (falls nicht öffentlich zugänglich: elektronische Übermittlung Volltext der Publikationen als PDF-Dateien im Anhang)</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Beschreibung der Publikationsstrategie inklusive der angestrebten Publikationsorgane und Zeitschriften
    </big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Angaben zu erfolgtem peer review der Publikationen</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Je nach Gepflogenheiten des Fachs Informationen zu Indizierung in Datenbanken wie SCIE, SSCI, AHCI, Zitationen oder anderen Indikatoren von wissenschaftlicher Qualität/internationaler Sichtbarkeit
    </big>

  1. <big>Vortragsverzeichnis</big>

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Nennung eingeladener Vorträge bei internationalen Konferenzen</big>

  1. <big>Drittmittel</big>

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Vollständiges Verzeichnis als ProjektleiterIn eingeworbener Drittmittelprojekte (Rolle, Thema, Laufzeit, Fördergeber, Fördervolumen), sowie etwaiger Erfindungen/Patente</big>

  1. <big>Lehrveranstaltungen und betreute Abschlussarbeiten</big>

  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Verzeichnis der gehaltenen Lehrveranstaltungen sowie betreuten Abschlussarbeiten</big>
  • <big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Erläuterung des Lehr- und Betreuungskonzepts (max. 3 Seiten) </big>

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Anhang zum Bewerbungsschreiben (in einer einzigen PDF or ZIP Datei mit der Bezeichnung “Nachname_Vorname_Anhaenge.pdf/zip”):</big>

  1. <big>Fünf wichtigste Publikationen elektronisch als Volltext (falls nicht öffentlich verfügbar)</big>
  2. <big>Lehrbewertungen (wenn vorhanden, zusammengefasst in eine einzelne PDF Datei)</big>
  3. <big>Kopien der Zertifikate akademischer Grade (verpflichtend, zusammengefasst in eine einzelne PDF Datei)</big>

Kennzahl: 9749

<big style="font-size: 13.13px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">Die Bewerbungsfrist endet am<big style="font-size: 15.33px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;"> <small style="font-size: 12.73px; line-height: 17.92px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; margin-right: 0px; margin-top: 0px; max-width: none;">18.09.2019.</small></big></big>

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0