Logo der Universität Wien

10. Ringvorlesung: Sind wir nie modern gewesen? Gender in der technologisierten Leistungsgesellschaft (2010/11)

Hinsichtlich der Geschlechterdebatte scheint in der heutigen technologisierten Leistungsgesellschaft die klassische Dichotomie in Nature (angeboren) und Nurture (erworben) aufzubrechen: Körper und Kultur unterliegen wechselseitigen Ko-Konstruktionen, mit Hilfe von Selbst- und Fremdtechnologien werden Körper optimiert, cyborgische Identitäten konstituieren sich in Natur-Techno-Kultur-Netzwerken.

Doch nicht zufällig ist Bruno Latours Auseinandersetzung mit Netzwerk-Konzepten von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft unter dem Titel "We have never been modern!" von Harvard University Press 2007 neu aufgelegt worden: Wir beschäftigten uns in dieser Ringvorlesung mit Neu- und Re-Formulierungen von Geschlechterkonzepten, mit alten/neuen Zuschreibungen und Auswirkungen in die und aus den Wissenschaften.

Eine solche Analyse kann nur im transdisziplinären Dialog Erfolg versprechend geleistet werden. Diese Ringvorlesung brachte VertreterInnen verschiedener Disziplinen zusammen: aus den Natur- und Technik-wissenschaften, den Sozial-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, der Wissenschaftsforschung, den Science Technology Studies, den Humanwissenschaften u.a.m. Sie alle setzen sich mit der Frage auseinander, ob und wie Geschlecht in Wissenschaft und Gesellschaft heute konzeptioniert wird, welche Veränderungen aber auch welche Persistenzen sich in diesen Diskursen aufzeigen lassen; nicht zuletzt, welche konstruktiven Potentiale die Ansätze der Gender Studies in Geschlechter- Diskurse und Geschlechter-Praktiken einbringen können.

Konzept und Koordination:

Sigrid Schmitz

Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
StudienserviceStellle und
Bibliothek:
Dienstag 15-17 (!) Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung
**Bitte beachten: Die SSSt hat am DO, 12.10.2017 geschlossen!**

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0