Logo der Universität Wien
English

Ringvorlesungen

11. Ringvorlesung: Neurokulturen und Geschlecht - Teil II (SoSe 2012)

Im Rahmen der modernen Neurokulturen vollzieht sich aktuell eine enge Verflechtung zwischender Hirnforschung und verschiedensten Wissenschaftsdisziplinen. Verhalten, Denken, Identität und Persönlichkeit amalgamieren im...

11. Ringvorlesung: Neurokulturen und Geschlecht - Teil I (WiSe 2011/12)

Die Prominenz neurowissenschaftlicher Erklärungen für menschliches Verhalten, Denken, Einstellungen und Identitäten prägt unter dem Präfix Neuro-X zunehmend pädagogische, sozial-/kulturwissenschaftliche und philosophische...

10. Ringvorlesung: Sind wir nie modern gewesen? Gender in der technologisierten Leistungsgesellschaft (2010/11)

Hinsichtlich der Geschlechterdebatte scheint in der heutigen technologisierten Leistungsgesellschaft die klassische Dichotomie in Nature (angeboren) und Nurture (erworben) aufzubrechen: Körper und Kultur unterliegen...

9. Ringvorlesung: Obskure Differenzen: Psychoanalyse und Gender Studies? (2009/10)

Die neunte Ringvorlesung der Reihe Gendered Subjects nützte den Genius Loci des AAKH-Campus der Universität Wien für die Erkundung der Schnittmenge von "Psychoanalyse & Gender Studies". Dabei wurden die wechselseitigen...

8. Ringvorlesung: Körperregime und Geschlecht (2008/09 )

Die achte Ringvorlesung der Reihe Gendered Subjects knüpfte an die vorangegangene Veranstaltung "Körpermetaphern als Geschlechtermetaphern" an: Der Begriff "Regime" umfasst sowohl politische Herrschaftsformen als auch diätetische...

7. Ringvorlesung: Körpermetaphern als Geschlechtermetaphern (2007/08)

Die siebte Ringvorlesung der Reihe Gendered Subjects widmete sich dem Prozess der Einverleibung und der Verkörperung diskursiver Geschlechterkonstruktionen.

6. Ringvorlesung: Freiheit und Geschlecht – Offene Beziehungen, Prekäre Verhältnisse (2006/07)

Unter dem Stichwort Liberalisierung vollziehen die westlichen Gesellschaften seit mehr als zwei Jahrzehnten eine janusgesichtige Veränderung: Einerseits werden Normen zunehmend aufgeweicht und ermöglichen unterschiedlichste...

5. Ringvorlesung: Geschlecht zwischen Aneignung und Enteignung (2005/06)

Die fünfte Ringvorlesung der Reihe "GENDERED SUBJECTS" zielte auf verstärkte Sensibilisierung für und Einmischung in politische und ökonomische Entwicklungen.

4. Ringvorlesung: Ein Kanon ganz für uns allein? (2005)

4. Ringvorlesung Gendered Subjects im Rahmen des Basismoduls zum interfakultären Studienschwerpunkt Gender Studies

3. Ringvorlesung: Gender, Generation und Reproduktionstechnologien (2004/05)

GENDERED SUBJECTS III: 3. Ringvorlesung im Rahmen des Basismoduls zum interfakultären Studienschwerpunkt Gender Studies in Kooperation mit den Genderkolleg der Universität Wien

Treffer 11 bis 20 von 21
Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
Studienservice und
Bibliothek:
Dienstag 16-18 Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung.

Ferienöffnungszeiten:

Studienservicestelle
und Bibliothek sind von
14.08. bis 27.08.2017 geschlossen.

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at

RGF-Info

Die Mailingliste "RGF-Info" informiert über aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten des Referats Genderforschung.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0