Logo der Universität Wien

Workshop mit Lann Hornscheidt (Berlin): Diskriminierungskritisch mein Sprechen und Schreiben verändern – wie geht das? (11.05.2017, 10-13.30 Uhr)

Der Workshop lädt dazu ein, verschiedene politische Sprachveränderungsstrategien kennenzulernen und selber auszuprobieren.

Termin: Donnerstag, 11. Mai 2017, 10 – 13.30 Uhr

Ort: Universität Wien, Hauptgebäude, 1.OG / Elise-Richter-Saal
Universitätsring 1, 1010 Wien

ÖGS-Dolmetschung auf Anfrage.

Wir werden in Einzel- und Kleingruppenübungen Methoden und Werkzeuge kennenlernen und gemeinsam diskutieren, was wir jeweils brauchen und für sinnvoll halten. Ziel ist es sich über die eigene Haltung in Bezug auf politische Sprachveränderungen klarer zu werden, neue Möglichkeiten kennenzulernen und Impulse für das eigene Sprachhandeln mitzunehmen.

Workshopleitung: Lann Hornscheidt

Prof.ecs Dr.ecs Lann Hornscheidt,  arbeitet zu Sprache und Gewalt/Diskriminierung, respektvollem Kommunizieren und interdependenten Gewaltverhältnissen, Privilegierungsanalysen und dem Zusammenhang von Akademie und Aktivismus.

Der Workshop richtet sich an interessierte Personen an der Universität Wien und darüber hinaus.Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, aber die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Anmeldung per E-Mail unbedingt erforderlich bis zum 24. April 2017 unter katrin.lasthofer@univie.ac.at oder office.rgf@univie.ac.at.

Opens external link in new windowMehr Infos zum Workshop

Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
Studienservice und
Bibliothek:
Dienstag 16-18 Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung

Studienservicestelle
und Bibliothek
sind von 18.-21.04.2017 geschlossen!

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0