Logo der Universität Wien

Förderung von Konferenzteilnahmen – erste Ergebnisse

Das Referat Gender Studies fördert ab dem Sommersemester 2017 Konferenzteilnahmen für Studierende und Absolvent_innen der Gender Studies, um (Zwischen- oder Teil)Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit auf Konferenzen, Tagungen oder Workshops vorstellen zu können.

Nach dem ersten Einreichtermin im April 2017 konnten die ersten vier Pauschalförderungen vergeben werden, und zwar an folgende Personen:

Josefa Stiegler für den Vortrag "From installing street lights to addressing power relations: a critical feminist analysis of the discourse of security in Vienna" auf der Konferenz "The Street and the City – Thresholds" an der Universität Lissabon (5.-7. April 2017),

Brigitte Temel für den Beitrag "Street Harassment" auf der Konferenz "Feministische und Queere Perspektiven für die Psychologie II" an der Universität zu Köln (10.-11.März 2017),

Arno Plass
für den Beitrag "Expressive Moments – Or, Conflicts between the Talking Body and the Talking Mind as a Bodily Dialogue" auf der Konferenz  "Talking Bodies" an der Universität Chester, UK (19.-23. April 2017) und

Anna Steinberger für die Posterpräsentation "Anerkennung, Umverteilung, Partizipation. Ideale staatlicher Gleichstellungspolitiken in Österreich" auf der Tagung "Aktuelle Herausforderungen der Geschlechterforschung – Erste Gemeinsame Tagung von FG Gender e.V. , SGGF und ÖGGF" an der Universität zu Köln (28.-30. September 2017).

Wir gratulieren herzlich – mögen diese Unternehmungen gelingen!

Opens internal link in current windowWeiterführende Informationen zur Einreichung

Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
Studienservice und
Bibliothek:
Dienstag 16-18 Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung

Studienservicestelle
und Bibliothek
sind von 18.-21.04.2017 geschlossen!

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0