Logo der Universität Wien
English

Buchreihe: "challenge GENDER. Aktuelle Herausforderungen der Geschlechterforschung"

Die Reihe "challenge GENDER" des Referats Genderforschung der Universität Wien erscheint im Verlag Zaglossus und präsentiert aktuelle Theorien, Diskussionen und Forschungsarbeiten der transdisziplinären Gender Studies, u. a. aus Perspektiven der feministischen Epistemologie, der Queer und Postcolonial Studies, der Feminist Science Studies oder der Gender & Science Technology Studies.

Im Zentrum stehen kritische Reflexionen von Geschlechterverhältnissen und gesellschaftliche Machtstrukturen, deren Wandel im Kontext der Globalisierung ebenso wie gegenwärtige Versuche, Sex, Gender und Sexualität neu zu denken.

challenge GENDER - Band 7: Angelika BAIER: Inter_Körper_Text. Erzählweisen von Intergeschlechtlichkeit in deutschsprachiger Literatur

Bereits seit Jahrtausenden finden sich intergeschlechtliche Figuren in literarischen Texten. Ab Ende des 20. Jahrhunderts verändern sich in der zeitgenössischen Literatur jedoch die Darstellungsweisen radikal: Statt als Sinnbild...

challenge GENDER - Band 6: Persson Perry Baumgartinger: Trans Studies: Historische, begriffliche und aktivistische Aspekte

Wie viele andere kritische Forschungs­richtungen sind auch die Trans Studies aus sozialen Bewegungen heraus entstanden. Sie sind, neben den Inter Studies, mindestens genauso stark an der Dekonstruktion von Geschlecht beteiligt...

challenge GENDER – Band 5: Therre Thaemlitz: Nuisance. Writings on identity jamming & digital audio production

Dieses Buch in englischer Sprache versammelt zwischen 1996 und 2015 entstandene Artikel, Essays, Vortragstranskripte und Albumnotizen des queeren Autors und Audioproduzenten Terre Thaemlitz. Das übergreifende Thema der...

challenge GENDER – Band 4: Hanna Hacker: Frauen* und Freund_innen. Lesarten "weiblicher Homosexualität". Österreich, 1870–1938

Wie geriet die historische Figur der „lesbischen Frau“ in die europäische Moderne – und wie nach Österreich? Mediziner des 19. Jahrhunderts definierten die weibliche Konträrsexuelle als eine Gestalt zwischen den...

Gendered Neurocultures. Feminist and Queer Perspectives on Current Brain Discourses (2014)

Der zweite Band der Reihe "CHALLENGE GENDER" des Referats Genderforschung der Universität Wien wurde von Sigrid Schmitz und Grit Höppner herausgegeben.

IMPORT – EXPORT – TRANSPORT Queer Theory, Queer Critique and Activism in Motion

Band 1 der aktuellen Reihe "challenge GENDER. Aktuelle Herausforderungen der Geschlechterforschung", herausgegeben von Sushila Mesquita, Maria Katharina Wiedlack und Katrin Lasthofer (Vienna 2012)

Kontakt

T: +43-1-4277-18452


Referat Genderforschung
Campus d. Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11
1090 Wien

Öffnungszeiten für
StudienserviceStellle und
Bibliothek:
Dienstag 15-17 (!) Uhr
Donnerstag 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung
**Bitte beachten: Die SSSt hat am DO, 12.10.2017 geschlossen!**

E-Mail Studium:
spl.genderstudies@univie.ac.at

E-Mail allgemein RGF:
office.rgf@univie.ac.at

RGF-Info

Die Mailingliste "RGF-Info" informiert über aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten des Referats Genderforschung.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0